45. IPU-Kongress im Harz: Alle gemeinsam oder jede*r für sich?

Wunderschön im Grünen gelegen fand der 45. IPU-Kongress vom 14. bis 17. Mai 2015 im Internationalen Haus Sonnenberg im Harz statt. Über 70 Teilnehmende kamen zusammen um sich mit dem Thema Alle gemeinsam oder jede*r für sich? Mit Commons soziale Dilemmata überwinden auseinander zu setzen.

Den Einstieg in das Thema fanden wir am Donnerstag über das Planspiel, wo wir hautnah den Konflikt zwischen Einzel- und Gruppeninteresse und die wichtige Rolle der Kommunikation erleben konnten. Freitag brachten uns die zwei Keynotes die Themen Commons und soziale Dilemmata näher, welche schließlich durch verschiedenste Workshops vertieft wurden, die ganz unterschiedliche Perspektiven und Lösungsansätze aufwarfen.

Die Stimmung war prächtig und wir bekamen viele inspirierende Impulse, sodass die Zeit viel zu schnell verflog. Es war eine wundervolle, intensive Zeit und wir freuen uns schon auf den nächsten Herbst-Kongress in Berlin! 

Vielen lieben Dank allen ReferentInnen, UnterstützerInnen, dem Team des Internationalen Haus Sonnenbergs und natürlich allen Teilnehmenden!

Euer IPU-Orgateam

​Hier geht's zum Flyer