Die regelmäßige Überarbeitung des IPU-Wikis (Wissensmanagement) gehört zu den essenziellen Pflichten des Vorstands.

Aktualisierung des Wikis
Der Vorstand sorgt dafür, dass das Wiki auf dem neuesten Stand bleibt. Dafür kontaktiert der Vorstand die jeweils verantwortlichen Personen und bittet sie, die entsprechende Wiki-Seite zu überarbeiten. Da das Wiki sensible Daten enthält, ist mit den Zugriffsrechten umsichtig umzugehen.

Insbesondere ist bei der Aktualisierung darauf zu achten, dass alle Links bzw. Verweise noch/wieder aktuell sind. Weiterhin ist noch mehr als bei anderen Dokumenten der IPU darauf zu achten, im Wissensmanagement konsequent geschlechterneutrale Formulierungen oder solche Formulierungen zu wählen, die alle Geschlechter berücksichtigen.

Verfügbarkeit des Wikis
Weiterhin ist es Vorstandspflicht und Teil der Ämterbetreuung, jedem Amt bei Neubesetzung den Zugriff zum aktuellen Wiki sowie die Aufforderung zukommen zu lassen, das Wiki mindestens in den das jeweilige Amt betreffenden Seiten zu lesen. Dadurch können Missverständnisse, Fragenhäufungen und Fehlplanungen vermieden werden.