Eine Übersicht dazu findet sich in der Geschäftsordnung: https://plattform-n.org/project/ipu-ev-vorstand/file/list/

Mitgliederversammlungen finden auf jedem IPU-Kongress, d.h. halbjährlich, statt.
Zwei Wochen vor der Mitgliederversammlung erhalten IPU-Mitglieder eine Einladung per E-Mail mit der bis dahin festgelegten Tagesordnung sowie Zeit und Ort der MV. Anträge werden von den Mitgliedern mindestens eine Woche vor der MV beim Vorstand eingereicht.

Vor der MV:

  • Geschäftsordnung lesen
  • Tagesordnungspunkte sammeln und Tagesordnung erstellen
  • Einladung verschicken
  • letzte Seite des Protokolls ausdrucken, damit es hinterher unterschrieben werden kann
  • sich über Verteilung der Aufgaben auf der MV Gedanken machen

Beginn der MV:

  • wichtige Infos an die Anwesenden weitergeben
    • dass auch Nichtmitglieder anwesend sein dürfen, die aber nicht wahlberechtigt sind
    • dass eine quotierte Redeliste geführt wird
    • Handzeichen erklären (Zustimmung; Heben einer Hand für Wortmeldung, Heben beider Hände für Antrag zur Geschäftsordnung)
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
    • Anwesenheitsliste herumgeben
    • Ab mindestens 12 anwesenden Mitgliedern ist die MV beschlussfähig
  • Wahl der Versammlungsleitung, des Protokollführenden, des Redelistenführenden
    • muss jeweils kurz abgestimmt werden
  • Tagesordnung abstimmen lassen

Nach der MV

  • Protokoll unterschreiben
  • Protokoll digital verfügbar machen (https://plattform-n.org/project/ipu-ev-vorstand/file/list/mv-protokolle/) und rumschicken